Macht zusammen eine
    Home Was gibt's Neues? So machst Du Dein Urlaubsmagazin

So machst Du Dein Urlaubsmagazin

geschrieben am 28. August 2013 in der Kategorie Was gibt's Neues?.

Gestalte nach Deinem Urlaub ein Magazin mit den schönsten Aufnahmen und Schnappschüssen, um Deine Ferien auch im Nachhinein genießen zu können und stolz zu präsentieren.

Gehe mit offenen Augen durch den Urlaub und sammle Informationen und Fotos, die Du später in Deinem Magazin festhalten möchtest.

So wird’s gemacht:

  • Stelle Deinen Urlaubsort vor und fotografiere das Ferienhaus, den Campingplatz oder das Hotel.
  • Halte die landestypische Küche fotografisch fest und knipse Deinen Lieblingsplatz!
  • Was hat Dir besonders gut gefallen?
  • Was inspiriert Dich vielleicht für die Gestaltung Deiner Wohnung zu Hause?
  • Wen habt Ihr im Urlaub kennengelernt?
  • An welchem Abend habt Ihr Euch besonders gut amüsiert?

Wenn Du magst, kannst Du Freunde und Verwandte, die mit Dir diesen wunderschönen Urlaub genossen haben, einladen, an Deinem Magazin mitzuarbeiten, ihre Fotos hochzuladen und vielleicht die ein oder andere Geschichte zu erzählen.

Unsere Gestaltungstipps für das Magazin:

  • Gestalte Dein eigenes Layout.
  • Achte auf Stimmigkeit und Farbharmonie. Verwende zum Beispiel zu den Fotos passende Farbflächen für die Texte.
  • Spiele mit Farbe, Schrift und der Positionierung der Fotos.
  • Lass Deiner Fantasie freien Lauf, aber achte darauf, dass das Layout nicht überladen ist!
  • Nimm Dir für die Covergestaltung Zeit. Wähle ein besonders gelungenes Foto, einen Schnappschuss oder gestaltet eine Collage.

Das fertige Urlaubsmagazin ist auch eine hübsche Erinnerung und Geschenkidee für Urlaubsbekanntschaften, mit denen Du ein Wiedersehen planst.

Mach dein eigenes Magazin

Share: