Macht zusammen eine
    Home Erfahrungen Eugenia erzählt

Eugenia erzählt

geschrieben am 19. November 2015 in der Kategorie Erfahrungen.

Als der 40. Geburtstag ihrer Schwester bevorstand, war Eugenia sofort klar, dass Elvira ein ganz besonderes Geschenk bekommen soll. Eines, dass zu ihrem Charakter passt und ihren Stil aufgreift.

Kurz darauf bekamen wir eine E-Mail von Eugenia, die uns schrieb: "Ich möchte gerne meine Jilster Geschichte mit euch teilen."
Und weil wir ja immer neugierig sind und wissen möchten, was unsere Kunden mit Jilster Tolles machen, waren wir gleich Feuer und Flamme.

Eugenias Geschichte

Auf der Suche nach dem perfekten, individuellen Geschenk für ihre liebe Schwester hat Eugenia das Internet durchforstet. Als sie auf unsere Seite stieß, wusste sie, dass sie gefunden hatte, was sie suchte.
Die Geburtstagszeitschrift hat Eugenia ganz allein auf die Beine gestellt: Sie war Texterin, Layouterin und Bildredakteurin in einem. "Die Seite find ich super!", erzählt sie uns. "Alles ist so einfach zu finden und zu machen."
Stolz präsentiert sie uns das Magazin und strahlt: " Das Ergebnis ist super! Als meine Schwester das Geschenk bekommen hat, sind Tränen geflossen und auch alle anderen waren begeistert."
Das wundert uns kein Stück, denn Eugenias Zeitschrift ist wirklich schön geworden. Das Cover davon seht ihr links.

Und wie geht es weiter? - fragen wir Eugenia. Sie lacht. "Ich werde Euch meinen Freunden und meiner Familie weiterempfehlen und bald eine neue Zeitschrift für meinen Salon erstellen." Das freut uns natürlich sehr!

Butter bei die Fische

Und jetzt mal ehrlich, Eugenia. Was können wir noch besser machen? - Eugenia denkt kurz nach und dann sagt sie: "Das einzige was vielleicht noch super wäre, wäre, wenn ihr die Rechtschreibung überprüfen könntet. Mir ist leider in einem Text ein kleiner Fehler durchgegangen. Ansonsten ist alles super!" - Danke für Deinen offenen Worte, Eugenia!

Allen, die dasselbe Problem haben wie Eugenia, raten wir, die Texte in Word vorzuschreiben, die Rechtschreibkorrektur dort zu nutzen und den Text anschließend in den Editor zu kopieren.

Eigene Zeitung gestalten